Game-Empfehlung: Child of Light

Game-Empfehlung: Child of Light
Child of Light by Ubisoft

Wie versprochen gibt es heute mal einen Blogbeitrag, der unter die Kategorie Games fällt. Eine kleine Game-Empfehlung meinerseits: “Child of Light”. Das heutige Spiel ist vom selben Publisher, wie „Prince of Persia“, ihr erinnert euch? Genau, Ubisoft. Taucht mit „Child of Light“ in eine wunderschöne Wasserfarbwelt ein und holt die Sonne, den Mond und die Sterne von der Dunklen Königin zurück. Das Spiel basiert auf keiner Comic-Vorlage oder ähnlichem, aber aufgrund seines wunderschönen Zeichenstils habe ich mich entschlossen es euch trotzdem vorzustellen.

Über das Spiel

Als Aurora, eine rothaarige Prinzessin, muss man das Königreich Lemuria vor den Mächten der Dunklen Königin retten. Auf der Suche nach den drei Quellen des Lichts, begegnet man dabei verschiedenen Charakteren, die man für das eigene Team gewinnen kann. Man kämpft mit Feen und Gnomen gegen Wölfe, Drachen und etliche andere Fantasiewesen. An der Seite von Aurora immer dabei Igniculus, ein Glühwürmchen-Freund, der auch von einem zweiten Spieler gespielt werden kann. Neben der Hauptquest gibt es auch einige kleine Nebenquests, die man lösen kann, aber für den Verlauf der Hauptstory nicht unbedingt muss.

Persönliche Meinung

Ein märchenhaftes Spiel mit eindrucksvollen Zeichnungen, verschiedenen Charakteren und Handlungen, die mir sehr gefallen haben. Das stehts in Reimen gesprochen wurde (also eigentlich geschrieben, weil es kaum Audio-Begleitung in Form von Sprache gab), fand ich gewöhnungsbedürftig, aber definitiv einzigartig! Die geschmeidigen Spielmechaniken, wenn Aurora fliegt, haben mir ständig ein Gefühl von Leichtigkeit vermittelt, als ob auch ich gleich selbst losfliegen könnte. Im Prinzip erkundet man die märchenhafte Welt Lemuria, besiegt in rundenbasierten Kämpfen bösartige Kreaturen und erhält dadurch EP, mit denen man sich (und seine Teammitglieder) uplevelt. Außerdem kann man Edelsteine sammeln, mit denen man die Schilde und Schwerte von sich und seinen Teammitgliedern verbessern kann. Gameplaytechnisch also an sich nichts Neues, aber neu umgesetzt. Das abwechslungsreiche und atmosphärische Spiel hat mir sehr viel Spaß gemacht, hauptsächlich weil es einfach so schön anzusehen war!

Damit ihr auch einen Einblick in das Spiel bekommt, habe ich euch einen kleinen Trailer rausgesucht:

Habt ihr das Spiel vielleicht schon gespielt? Falls ja, wie fandet ihr es, falls nein, würdet ihr es spielen? Ich bin gespannt auf eure Meinungen!

Details:

  • Erscheinungsdatum: 30.04.2014
  • USK ab 6
  • Genre: RPG / Adventure
  • Entwickler: Ubisoft Montreal
  • Erhältlich für: XBOX ONE / PS4 / Nintendo Switch / PC / XBOX 360 / PS3 / Wii U / PS Vita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: