Travel Hacks – Die besten Reisetricks [Rezension]

Travel Hacks - Die besten Reisetricks ((c) Goldmann Verlag)
Travel Hacks – Die besten Reisetricks (Goldmann Verlag)

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich könnte schon wieder verreisen! Und tatsächlich bin ich gerade auf Inspirationssuche, wohin es gehen könnte. Wenn das Ziel mal gefunden ist, dann geht die Planung erst richtig los. Quasi erst die Arbeit dann das Vergnügen. Damit die Arbeit aber nicht so schwer wird, habe ich ein interessantes Buch gefunden, welches mir mit praktischen Tipps zur Seite steht. Vorhang auf für die heutige Rezension zu dem illustrierten Buch „Travel Hacks – Die besten Reisetricks“ von Dan Marshall.

Worum geht’s?

Das kann man sich wahrscheinlich schon denken: alle möglichen Tipps und Tricks rund um das Thema Reisen. Dabei ist völlig egal welche Art von Reise man unternehmen möchte, es gibt über 120 Tipps (und lustige Illustrationen) zu fast allen Reisearten: vom Camping über den Städtetrip bis hin zum Strandurlaub.

Persönliche Meinung

Hier findet man doch noch den ein oder anderen Reisehack, den man vorher nicht kannte. Mit meinen Post-It’s saß ich da und habe einzelne Seiten markiert, damit ich für meinen nächsten Urlaub (vor allem für das Packen und die Flugbuchung) gewappnet bin. Die farbliche Gestaltung des Buchs (knallorange und knallblau) passen hervorragend zum Stil der wirklich kurzen Texte: frech, aufgedreht und stimmig. Persönlich nicht meine liebste Farbkombination, da sie auch ziemlich ins Auge stechen kann, aber zu dem Buch passt es. Die Illustrationen sind teilweise mit lustigen Kommentaren versehen, ähnlich wie beim Dinge-Erklärer. Kommentare können ja auch durchaus hilfreich sein. Insgesamt hätte ich mir ein paar mehr Tipps spezifisch zur Planung und Buchung gewünscht. Ich denke separate Ausgaben zu einzelnen Reisearten wären hier von Vorteil, auch um bessere Tipps geben zu können. Personen, die zum Beispiel weniger gern Wandern oder Campen, brauchen vermutlich auch keine Tipps dazu. Aber für den Anfang sind auf jeden Fall interessante Travel-Hacks dabei, die mich teilweise an die Travel-Hacks à la Kurzvideo bei Instagram erinnern.

Für Neugierige geht’s hier zur Leseprobe.

Fazit

120 Travel-Hacks für allerlei Arten von Reisen, allerdings kratzt das Buch durch die geringe Anzahl der Hacks nur an der Oberfläche der verschiedenen Reisearten. Ganz nett, aber nichts bahnbrechendes.

Vielen Dank an den Goldmann Verlag für das Rezensionsexemplar.

Details

  • Autor: Dan Marshall
  • Verlag: Goldmann / Penguin Random House
  • Aus dem Englischen von Leena Flegler
  • Originaltitel: Travel Hacks
  • Originalverlag: Summersdale
  • Taschenbuch, Broschur, 192 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
  • Durchgehend zweifarbig illustriert
  • Erschienen am  28. Februar 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: