Graphic Novel Review: Odysseus

Graphic Novel Review: Odysseus
Odysseus by Andreas Kiener (Edition Moderne)

Hach, ich bin ja schon ein kleiner Edition-Moderne-Fan! Die Graphic Novels aus diesem Verlag sind immer so schön anzusehen und wenn ich sie lese, dann ist das für mich einfach nur Entspannung pur. So auch diesmal bei Odysseus von Andreas Kiener! In meiner Schulzeit hätte man mich mit Odysseus, Ilias und der ganzen griechischen Mythologie meilenweit jagen können. Vermutlich weil wir in der sechsten Klasse die Ilias bis auf Teufel komm raus lesen und analysieren mussten. Umso größer ist mein Interesse jetzt! Daher gibt es heute wieder eine thematisch passende Graphic Novel Review: Odysseus.

Über die Graphic Novel

Andreas Kiener erzählt die Geschichte von Odysseus aus der Sicht eines Dieners und seines Meisters. Beide wurden von Königin Penelope beauftragt, ihren Gatten, den verschwundenen König von Ithaka (aka Odysseus) zu suchen und bestenfalls zu finden. In sechs spannenden Kapiteln gelingt es Kiener eine Reihe an griechischen (Un-)Bekanntheiten vorzustellen und die Geschichte von Odysseus‘ Verschwinden humorvoll zu rekonstruieren.

Persönliche Meinung

Könnte ich immer und immer wieder lesen. Schöne Zeichnungen, eine intensive Farbgebung, ausreichend Witz und etwas nackte Haut. Was braucht eine Graphic Novel mehr? Ach, ich weiß es! Länge! Mal wieder ein großartiges Werk, welches viel zu kurz geraten ist. Ich empfehle die Graphic Novel allen, die gerne einen etwas anderen Einblick in die griechische Mythologie erlangen möchten. Bei Edition Moderne könnt ihr wie immer eine kleine Leseprobe erhaschen.

Wie findet ihr den ersten Leseeindruck? Sagts mir gerne in den Kommentaren. 😊 Weitere Graphic Novel Empfehlungen gibt es in der gleichnamigen Kategorie.

Details

  • Author: Andreas Kiener
  • 120 Seiten, farbig
  • 1. Auflage 2018 (gelesen auf Deutsch)
  • Verlag: Edition Moderne
  • Themen: Griechische Mythologie, Odysseus, Griechenland, Geschichte, Odysseus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: