Villains 4: Das Geheimnis der Dunklen Fee

Villains 4: Das Geheimnis der Dunklen Fee (der Hörverlag)
Villains 4: Das Geheimnis der Dunklen Fee (der Hörverlag)

Die letzten Tage und Wochen seit dem Comic Salon versinke ich geradezu in Aufgaben für die Arbeit und meine Masterarbeit und damit im Stress. Deswegen komme ich gerade mal wieder weniger zum Lesen. Doch wie gut, dass es da Hörbücher gibt, die ich nebenher hören kann. Das neueste Hörbuch das ich gehört hab und heute für euch rezensieren möchte handelt von niemand geringerem als der Dunklen Fee, besser bekannt als Maleficent. Lasst euch verzaubern in der heutigen Rezension zu Serena Valentinos „Villains 4 – Das Geheimnis der Dunklen Fee“.

Worum geht’s?

Die Story von Dornröschen ist weltbekannt. Und auch Maleficent hat nach der Kino-Verfilmung mit Angelina Jolie eine Menge Aufmerksamkeit bekommen. Doch wie sieht’s denn eigentlich so aus in der Kindheit der Dunklen Fee? Wieso wurde sie so vermeintlich böse, wie sie ist? So böse, dass sie die junge Aurora (Dornröschen) mit einem Fluch belegte, der nur durch den Kuss der wahren Liebe gebrochen werden konnte und ein ganzes Königreich in den Schlaf versetzte. Das erfahrt ihr in diesem vierten Teil der Villains-Reihe.

Persönliche Meinung

Serena Valentino beschert uns mit diesem vierten Teil erneut eine spannende Geschichte zu den Bösewichten des Disney-Universums und entführt uns in die traurige Vergangenheit und Kindheit der Dunklen Fee. Es wird viel mit Rückblenden gearbeitet, die Stück für Stück offenbaren, warum Maleficent eine Fee ist, die Hexenkräfte besitzt und welche Rolle dabei die drei verdrehten Schwestern dabei spielen.

angelina jolie maleficent GIFPassagenweise sorgte die Geschichte jedoch für Verwirrung, weswegen ich unbedingt empfehlen würde, die vorherigen Teile der Reihe anzuhören. Nach meiner Erfahrung kann dieser Teil der Reihe nicht unbedingt als Einzelteil gehört werden, da man sich sonst viele Fragen stellen wird und den Faden beim Hören verliert. Dahingehend ist noch zu erwähnen, dass es sehr interessant zu sehen bzw. zu hören war, wie die Relationen der Dunklen Fee zu den anderen Bösewichten und Charakteren der Disney-Märchenwelt aussehen. Tanja Geke leistet auch hier eine tolle Arbeit und vertont alle Charaktere auf eine einzigartige Art, mit der sie der Geschichte das nötige Maß an Leben und Einzigartigkeit einhaucht.

Hier habe ich eine kleine Hörprobe für euch 🙂

Fazit

Ein klasse Band aus der Villains-Reihe, der jedoch nicht unabhängig von den anderen Teile der Reihe gehört bzw. gelesen werden sollte.

Weitere Teile der Villains Reihe findet ihr hier.

Ich danke dem Bloggerportal und dem Hörverlag für das Rezensionsexemplar!

Details

  • Autorin: Serena Valentino
  • Erschienen bei: der Hörverlag
  • Erscheinungstermin: 28. Juni 2021
  • Ungekürzte Lesung
  • Gelesen von Tanja Geke
  • Laufzeit: 421 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: